AGB

Datenschutz & Cookies

1. Vertragsschluss: Der Mietvertrag kommt ausschließlich zwischen dem buchenden Kunden und dem jeweiligen Verleihshop (Sportshop), bei dem die Ausrüstung gemietet wird, zustande. Die Vermietung erfolgt ausschließlich zu nachstehenden Bedingungen:

2. Buchung: Der Mietpreis ist vollständig online zu entrichten und kann mittels den zur Verfügung stehenden Zahlungsformen beglichen werden. Als Preise gelten die auf der Webseite von Ski Lenz ausgewiesenen „online Buchungspreise“ für die jeweils gewünschte Ausrüstung bzw. Ausrüstungskategorie. Mit dem Abschluss der Buchung bestätigt der Kunde die Richtigkeit seiner persönlichen Daten, die zur fachgerechten Einstellung des Sportgeräts dienen. Der Kunde darf die vom Vermieter vorgenommene Einstellung nicht eigenmächtig ändern. Die Buchung erlangt für den Kunden Gültigkeit mit der Online Bezahlung und dem Erhalt der Buchungsbestätigung; für den Verleihshop mit dem Eingang der Buchungsbestätigung.

3. Rücktrittsbestimmungen / Stornierung: Eine kostenlose Stornierung der Buchung ist ausschließlich infolge Krankheit, Unfall oder sonstiger schwerwiegender Gründe möglich. Die Differenz zwischen dem bereits bezahlten Betrag und der Stornogebühr wird dem Kunden zurückerstattet. Keine Mietpreisrückerstattung wird gewährt, wenn die Wintersportausrüstung seitens des Kunden verspätet entgegengenommen wird oder aus irgendwelchen anderen Gründen überhaupt nicht entgegen genommen werden kann. Gleiches gilt, wenn der Kunde das Sportgerät vorzeitig dem Vermieter zurückgibt. Ungünstige Witterung oder andere Behinderungen die nicht im Machtbereich von Ski Lenz liegen, berechtigen nicht zur Stornierung der Buchung. Bei Verletzung oder Erkrankung des Kunden während der Mietdauer gilt unter Vorlage eines ärztlichen Zeugnisses folgende Regelung:
a) Eine Rückerstattung des Mietpreises ist nur dann möglich, wenn das Mietmaterial sofort nach Eintritt der Verletzung oder der Erkrankung an den Vermieter zurückgegeben wird.
b) Ist Punkt a) erfüllt, so wird der zu viel bezahlte Mietzins ab Ausstellungsdatum des vorzulegenden ärztlichen Zeugnisses rückerstattet. Ohne ärztliches Zeugnis ist keine Rückerstattung möglich.
c) Sobald Ski Lenz in Kenntnis eines Anlassfalles ist und Punkt a) und b) erfüllt sind, überweist diese umgehend den bereits bezahlten Mietzins.

4. Abholung und Rückgabe der Ausrüstung: Der Kunde hat im Verleihgeschäft einen amtlichen Lichtbildausweis (z.B. Reisepass oder Führerschein), sowie seine Buchungsbestätigung vorzuweisen und erklärt sich einverstanden, dass von diesem Dokument eine Kopie angefertigt wird. Die Rückgabe des Sportgeräts hat am letzten Tag der vereinbarten Mietperiode vor Geschäftsschluss zu erfolgen. Im Falle einer längeren Inanspruchnahme wird die Differenz zwischen der tatsächlich in Anspruch genommenen Mietdauer und der reservierten bzw. bezahlten Mietdauer zu den vor Ort üblichen Mietkonditionen berechnet und ist direkt vor Ort zahlbar. Falls das gemietete Sportgerät ohne triftigen Grund nicht fristgerecht zurückgebracht wird, muss der Kunde damit rechnen, dass gegen ihn Diebstahlsanzeige erstattet und eine entsprechende Nachgebühr eingehoben wird. Das gemietete Sportgerät hat im tauglichen Zustand zurückgestellt zu werden. Erfüllungsort ist der Standort des Verleihshops, bei welchem das Sportgerät angemietet wurde. Bei der Vermietung außerhalb Österreichs gilt österreichisches Recht als vereinbart.

5. Versicherung: Das gemietete Sportgerät ist, sofern keine Versicherung seitens des Mieters abgeschlossen wird, nicht versichert.

6. Umtausch: Ein Umtausch des gemieteten Sportgerätes ist einmal innerhalb der vorgebuchten Sternkategorie kostenfrei möglich. Wird ein Sportgerät einer höheren Kategorie genommen, ist der Aufpreis laut Preisliste vor Ort zu bezahlen. Beim Umtausch in eine niedrigere Kategorie wird kein Geld zurück erstattet.

7. Gebrauch: Der Kunde ist für das gemietete Sportgerät voll verantwortlich und hat es nur entsprechend seiner Funktion und Einsatzbedingungen pfleglich zu benützen. Hat das Sportgerät bereits bei Anmietung Mängel, kann der Verleihshop – sofern er den Mangel nicht beheben kann – das Sportgerät austauschen oder vom Vertrag zurücktreten. Die Weitergabe des Sportgerätes an dritte Personen ist nicht gestattet. Der Kunde hat dafür zu sorgen, dass das Sportgerät so verwahrt wird, dass eine Verwechslung oder ein Diebstahl verhindert wird. Das gemietete Material ist, sofern keine Versicherung abgeschlossen wird, nicht versichert. Bei Bruch oder Beschädigung durch unsachgemäße Verwendung oder Diebstahl durch Zuwiderhandlungen gegen die auferlegten Verwahrungspflichten, haftet der Kunde für die Reparaturkosten bzw. den Zeitwert.

8. Diebstahl/Bruch: Bei Diebstahl, Bruch oder Beschädigung durch unsachgemäße Verwendung haftet der Kunde für den Zeitwert bzw. die Reparaturkosten. Bei Diebstahl muss der Kunde binnen 24 Stunden bei der zuständigen Sicherheitsbehörde die Anzeige erstatten und den Diebstahl nachweislich und unverzüglich beim Vermieter melden.

9. Datenschutz: Persönliche Daten, die der Kunde auf dieser Webseite angibt, werden unter Beachtung der geltenden nationalen und europäischen Vorschriften (Datenschutz), zur Bearbeitung Ihrer Anfragen bzw. Online-Buchungen verarbeitet und genutzt. Wenn der Kunde es wünscht, werden seine Daten für Marketingzwecke (Newsletter etc.) verwendet, sodass der Kunde über entsprechende Angebote informiert werden kann. Die Zustimmung kann jederzeit und kostenlos widerrufen werden, z. B. per formlosem E-Mail an info@skilenz.at oder per Tel. unter +43 3687 61478. Ski Lenz wahrt in jedem Fall die Vertraulichkeit Ihrer Daten und wird diese nicht verkaufen, vermieten oder Dritten verfügbar machen.

9.1. Verwendung von Cookies: Die Website, der E-Mail Verkehr, die Online Services, die Werbung und die interaktiven Anwendungen können zur Optimierung unserer Dienste "Cookies" verwenden.

Was ist ein "Cookie"?
Ein "Cookie" ist eine Folge von Textzeichen, die wir über unseren Web Server an die Cookie-Datei des Browsers auf die Festplatte Ihres Computers übermitteln. Damit wird es unserer Website ermöglicht, Sie wiederzuerkennen, wenn eine Verbindung zwischen unserem Web Server und Ihrem Browser hergestellt wird. Der Hauptzweck eines Cookies ist die Erkennung der Besucher der Website, damit unser Web Server Ihnen eine individuellere und mehr auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte personalisierte Website präsentieren kann.

Zwei Arten von Cookies werden auf dieser Website verwendet:
Session Cookies: Es handelt sich dabei um temporäre Cookies, die bis zum Verlassen unserer Website in der Cookie Datei Ihres Browsers verweilen. Diese Cookies sind notwendig für gewisse Anwendungen oder Funktionen der Website, damit diese ordnungsgemäß ausgeführt werden können.

Dauerhafte Cookies: Wir können dauerhafte Cookies für eine bessere Benutzerfreundlichkeit verwenden. Es handelt sich dabei um Cookies, die für längere Zeit in der Cookie Datei Ihres Browsers verweilen. Dieser Zeitraum hängt von den Einstellungen Ihres Internet Browsers ab. Dauerhafte Cookies erlauben bei jedem Besuch auf der Website die Übermittlung von Informationen an einen Webserver. Dauerhafte Cookies sind auch als Tracking Cookies bekannt.

Falls Sie mehr über Cookies erfahren möchten, sind viele Publikationen zu diesem Thema verfügbar. Siehe zum Beispiel: http://www.allaboutcookies.org

9.2. Tracking und Analyse: Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google”). Für weitere Informationen zum Datenschutz klicken Sie bitte hier: Datenschutzerklärung

9.3. Aktivierung und Deaktivierung von Cookies und ähnlichen Technologien: Sie haben die Möglichkeit, sämtliche Cookies von allen besuchten Websites durch Änderung der Einstellung in Ihrem Internet-Browser zu akzeptieren oder abzulehnen.

Chrome · Firefox · Internet Explorer · Opera · Safari

Bitte beachten Sie, dass gewisse Funktionen auf unserer Website und damit auch die volle Funktionalität dieser Website nicht verfügbar sind, wenn Sie die Cookies deaktivieren. Wenn Sie nicht wissen wie Sie die Einstellungen in Ihrem Browser ändern oder Cookies löschen können, lesen Sie dazu bitte die von Ihrem Browser zur Verfügung gestellten Anleitungen. Falls Sie Cookies von Drittanbietern blockieren möchten (oder Ihre Meinung später ändern), können Sie die entsprechenden Optionen auf der folgenden Website einsehen:
http://www.omniture.com/en/privacy/policy#optout

10. Gerichtsstand: Für alle Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit oder in Bezug auf Online-Buchungen über Ski Lenz, gilt ausschließlich österreichisches Recht und sind ausschließlich die nationalen Gerichte in Österreich zuständig. Eine über die Reservierung hinausgehende Haftung für Ski Lenz gilt als ausgeschlossen.